SC-4 SILVER KABELBRÜCKEN mit T6S Kabelschuhe

 

VIABLUE™ SC-4 Silver-Series Lautsprecherkabel bestehen aus 4x 4 mm² Adern. Zwei Einzeladern mit versilberten Litzen bieten dabei einen tiefgründigen und kristallklar klingenden Hochtonbereich. Zwei Einzeladern mit verzinnten Litzen sorgen gleichzeitig für eine präzise und druckvolle Wiedergabe des Bassbereichs. Damit werden alle Frequenzbereiche originalgetreu übertragen.

Verbindung zwischen Hoch- und Tieftonbereich

Durch die SC-4 Kabelbrücken werden vorhandene Blechbrücken an Lautsprecher-Bi-Wire-Terminals ersetzt. Somit wird der Hochton-und Tieftonbereich effizient und klangvoll wiedergegeben. Die Längenangaben beziehen sich auf das sichtbare Kabel zwischen den Steckverbindungen.

kabel_sc4_silver_lautsprecher_s.jpg

Präzise, ausdrucksvoll dynamisch und kristallklar im Höhenbereich

Im Rahmen der Fertigung wird zunächst die äußere Hülle eines SC-4 Silver Lautsprecherkabels entfernt.

Die 4 Adern des Kabels werden dann zu 2 Kabelbrücken, die jeweils 2 Adern enthalten, verarbeitet.

box_copper.jpg

OFC Kupfer

ist ein chemisch hochreines,
sauerstofffreies Kupfer mit besonders
hoher elektrischer Leitfähigkeit.
OFC bedeutet "Oxygen Free Copper".

viablue_cable_cross_section_sc_4_de.jpg

Technische Details

  • Je 2 Adern: 1x Hochton und 1x Tiefton

  • Gesamtquerschnitt von je 8 mm²

  • Pro Ader 224 OFC Litzen

  • Kabel-Ø inkl. Schrumpfschlauch: 8 mm

  • 24 Karat echtvergoldete T6S Kabelschuhe

  • Induktivität: 0.63 µH/m

  • Einspielzeit: ca. 30 h

  • Verfügbare Längen: 10 und 15 cm

viablue_made_in_germany_cables_de.jpg
stecker_t6s_kabelschuhe_s.jpg

Konfektioniert mit VIABLUE™ T6s Kabelschuhe

  • • Kontakte mit optimalem Kontaktanpressdruck

  • • 24 Karat echtvergoldet